Teekessel und Wasserpistolen

Heute sind Elisa Dlawso und Ju im Aishworya Children’s Home in Kathmandu eingetroffen. Und nachdem es neue, größere Schuhe gab, ein paar coole Shirts, Bälle und Ballpumpen, zogen die Heimleitung Pramila, Elisa und Ju los zum Einkaufen. Lauter Sachen, die in der Küche des Heimes dringend gebraucht wurden: Teekessel, Tassen, Löffel, uvm. Und irgendwie war noch Geld übrig für Spritzpistolen – für die Mädels… Ganz lieben Dank an Elisa und Ju, für die keniale Übergabe vor Ort. Und viel Freude auf eurer Reise durch Nepal. Und natürlich auch ganz lieben Dank an Pramila. Und danke an Lowa – für die super Schuhe.