Kirgistan 2020

Kirgistan 2018 • Kirgistan 2020

Mal Schnee sehen soweit das Auge reicht und in die Weite laufen. Gerne auch mit Pulverschnee.Und natürlich ein keniales Projekt begleiten. Wir bringen Jacken, Schuhe, Mützen etc. zu den Kindern eines Kinderhjeimes in Tokmok. Und als weiteres Projekt untzerstützen wir die Jugendlichen und jungen Erwachsenen des Alpinclubs SKIF-Politeh in Bishkek.


Die Kinder. Insegsamt 20 Jungen und Mädchen leben in dem Kinderheim “Baktyluu balalyk” in Tokmok. Das Räumlichkeiten sind sehr klein und die Mitarbeiter versuchen, den Kindern ein ganz normales Aufwachsen zu ermöglichen.


Die jungenWilden. Junge Bergsteiger treffen sich im SKIF-Politeh Alpine Club. Der Club, der schon seit sowjetzeiten existiert bringt immer viele Bergführer hervor.


Die Reisende. Diesmal kann keiner reisen. Die Grenzen sind zu. Misha und Eli übernehmen die Verteilung vor Ort. Sie machen einen Ausflug mit den Kindern in die Berge und übergeben alles.


Kontakt vor Ort. Alle Organisation vor Ort macht der Bergführer Misha. Mit ihm kann man Kyrgyzstan entdecken.


Ein wunderbarer Ausflug in die Berge mit den Waisen aus Tokmok.
GGalerie 2020