Namibia

Zwei Projekte möchten wir in Namibia mit Reisenden unterstützen. Und beide sind sehr unterschiedlich.


Wadade Cares versorgt Waisen, Halbwaisen und allein gelassene Kinder in Windhoek, Katatura. Dort entstand das Hope. Aber nicht nur das, mit dem Projekt NamPads. Wadadee können Näherinnen vor Ort Binden nähen, die die Mädchen des Hope Village kostenlos erhalten. Die Näherinnen aber bekommen einen Fairen Preis für ihre Arbeit. Stoffe für dieses tolle Projekt werden gebraucht.
mehr…


Lena ist als Lehrerin an der Omuhonga Combined School tätog, weit im Nordwesten Namibias. 400 Schulkinder, alle bleiben das ganze Schuljahr über in der Schule, genau wie alle Lehrer. Die nächste Stadt ist 120km entfernt. Die Kinder brauchen Kleidung, Sandalen wären schön.
mehr…