Albanien

Albanien 2017Albanien 2019

Gleich eine ganze Eishockey Mannschaft startet 2017 zu einer kurzen Reise nach Albanien. Unser keniales Projekt in Elbasan startet. Dort versorgen die Jungs Waisenkinder mit Kleidung und Winterschuhen. Marsis selbst transportiert für uns einen Laptop. Leonie und Tommy folgen 2019 und besuchen das Heim erneut, mit weiterer KLeidung und einem Laptop.

 


Die Kinder. 27 Jungen und Mädchen ab 6 Jahren. Dazu ein Mädchenhaus, in dem junge Frauen ab 15 Jahre gemeinsam leben. Die Kinder sind alle Waisenun werden vom Verein „Albanienhilfe Weilheim“ unterstützt.


Die Reisenden. Andreas startet aus dem Chiemgau mit den Dorfener Eisbären, Leonie und Tommy folgen zwei Jahre später.


Ansprechpartner. Marsid vor Ort ist immer für uns erreichbar. Er macht das Heim zu einem wunderbaren Ort, andem die Kinder sorglos und gut behütet aufwachsen können.