Sri Lanka

Drei fröhliche Bergfexe machen sich im August auf die Suche nach der richtige Welle auf Sri Lanka. Per Backpacking einfach durch das Land streifen und halten, wo es am Schönsten ist. Aber nicht nur das. Zu Beginn besuchen die Mädels ein UNESO Village und versorgen die Waisen und Grundschulkinder mit Sachen, die die Kids gut brauchen können.


Wir unterstützen 10 Waisenmädchen in einem Waisenhaus eines UNESCO Village auf Sri Lanka, und die 70 Grundschulkinder. Danke für die Unterstützung an Tatonka, schuhfilou und maloja!


Ziel ist der Weg. Backpacking, Trecking, Surfen. Einfach mit dem großen Rucksack Sri Lanka auf eigene Faust entdecken.


Athleten. Leonie, Natalie und Johanna starten im August nach Sri Lanka. Von Colombo aus geht es zunächst ins UNESCO Village und zu den Kids. Dann kreuz und quer über die Insel. Und abschließend wollen die Mädesl aus dem Alpenvorland die richtige Welle finden…


Kontakt in Deutschland. Elfirede leitet den Verein Zukunft-für-Kinder.e.V. Sie flog  bereits 2004 nach Sri Lanka – gleich nach dem verheerenden Tsunami – und koordinierte vor Ort erste Hilfsmaßnahmen. Aus denen schließlich das ganze UNESCO Dorf entstand.


Aufgebaut wurde das Dorf von dem Verein Zukunft-für-Kinder.e.V. nach dem großen Tsunami. Das UNESCO Village besteht aus 54 Wohngebäuden, 2 Waisenhäusern, einem Kindergarten, 4 Schulgebäuden und mehr. http://www.future-for-children.info/