Spende der „Nepalhilfe im kleinen Rahmen“

Alles gepackt. Drei Projekte stehen an, und wir konnten an die 30 Taschen und Seesäcke für unsere kenialen Projekte in Nepal, Marokko und Bhutan packen. Alle drei Projekte werden im Mai stattfinden und viele Kinder in ihren Schulen oder im Heim mit dem Nötigsten versorgen. Damit sie im Hohen Atlas und im Himalya warm und wettergeschützt durch den Tag gehen können. Ein riesen Dankeschön für die großzügige Spende an die „Nepalhilfe im kleinen Rahmen“ und ihren Vorsitzenden Manfred Losert http://www.nepalhilfe-im-kleinen-rahmen.de/. Dieser gemeinnützige Verein leistet seit Jahren Aufbau- und Entwicklungshilfe für die besonders armen Bergregionen Nepals. Vor allem mit dem Aufbau von Schulen. Mit der Spende an uns konnten wir unser Bhutanprojekt und auch das keniale Projekt in Kathmandu sorgenfrei angehen.