Less stress

Less Stress. Ein dritter Platz im deutschlandweiten Hochschulwettbewerb GWA Junior Agency ging an die Studierenden der Macromedia University München. Die Plätze eins und zwei belegten richtig clevere Kampagnen für NGOs – und ausgerechnet ihr, mit einer Kampagne für einen großen Autokonzern, spendet nun real. Euren gesamten Gewinn an kenial e.V. Das ist einfach kenial. Wir werden die €400 ganz gezielt und direkt für Kinder in Not verwenden. Damit können wir Berge versetzen und dafür sorgen, dass eine Menge Kids nicht mehr frieren müssen.