Iwano-Frankiwsk

Ein Kinderheim in Iwano-Frankiwsk, einer 200,000 Einwohner großen Stadt in the Ukraine. Hier leben 28 Kinder. Das Heim wird von kathoischen Nonnen geführt. Im September 2019 besuchen wir die Kinder das erste Mal.


Die Kids wachsen fröhlich zusammen auf. Es sind neun Jungs und 19 Mädchen. Drei Kinder sind erst ein Jahr alt, zehn Kinder sind bereits Teenager.


Wir unterstützen die Kinder mit guter Kleidung, warmen Jacken, Hosen, Handschuhen etc. Schulsachen wären auch wichtig, und vlt ein wenig Spielzeug.


Kontakt und Organisation liegen bei Krystyna, wie bei allen kenialen Projekten in der Ukraine.


Neue Schuhe von LOWA für jedes Kind im März 2020. Es hat eine Weile gedauert, aber jetzt ist alles da.


Kenialen Dank an Krystyna, die es trotz Winter, Schnee und Kälte im Februar 2021 bis ins Kinderheim von Iwano-Frankiwsk, Ukraine, schafft. Danke an Tatonka für die kenialen Rucksäcke, in die alle Schulsachen super reinspassen.