die 50 Kids in Kathmandu

Auf dem Weg in den Himalaya konnten wir die 50 Waisenkinder des Aishworya Children’s Home in Kathmandu wieder besuchen. Mitgebracht haben wir Rucksäcke und Taschen für die Schule, sowie Pullover und Hemden. Wir konnten richtig viel Zeit mit den fröhlichen Kids verbringen – war super lustig. Ein großartiger Ort. Danke an Tatonka.com und Maloja, die dies möglich gemacht haben. Eure Sachen werden eifrig genutzt, die Freude war riesig. An Pramila danke für die Organisation vor Ort. An alle Nepalreisenden: Die Kinder brauchen Decken für kalte Nächte. Meldet euch, wenn ihr auf der Reise nach Nepal seid.